Link verschicken   Drucken
 

Snoezelraum eingeweiht

24.04.2015

Von der Idee bis zur Fertigstellung des neuen Snoezelraumes an unserer Schule verging fast auf den Tag genau ein Jahr. Im März 2014 reifte die Idee der Einrichtung eines Snoezelraumes an der Carl Blechen Grundschule. Als Partner und Begleiter fungierte hierbei das Albert Schweitzer Familienwerk Spremberg in Person von Kai Noack. Nachdem sämtliche Genehmigungen durch die Schulleitung beim Schulträger eingeholt wurden, konnte die Projektumsetzung beginnen. Dank der engagierten Planung und Angebotseinholung durch unsere Lehrerinnen Frau Krenz und Frau Müller, konnten die Baumassnahmen zügig  ausgeführt werden. Das Ergebnis ist nun für alle sichtbar und vor allem nutzbar. Voller Stolz und mit großen Augen, nutzten bereits die ersten Schüler im Rahmen der Lesewoche den neuen schönen Raum. Auch für therapeutische Maßnahmen bei Kindern mit entsprechenden Förderbedarfen soll dieser Raum genutzt werden.Somit können wir die Lehr- und Lernqualität an unserer Einrichtung weiter steigern. Ein großer Dank an Herrn Noack für die Sponsorensuche, der Schulleitung (Frau Preuß und Frau Reinhold), sowie Frau Krenz und Frau Müller für die Gestaltung.